Zusammenfassung:

  • Stationen bilden ab, wo sich der Fahrzeugpool befindet und die Abholung bzw. Rückgabe stattfindet.
  • Fahrer können beim Buchungsprozess die Station angeben, von wo aus die Fahrt starten soll. Dorthin wird das Fahrzeug auch zurückgebracht.
  • Fahrer und Fahrzeuge sind in Pools organisiert, welche einer Station zugeordnet werden.

Das Corporate Carsharing ist stationsbasiert. Das heißt, die gebuchten Fahrzeuge werden von einer Station abgeholt und dorthin zurückgebracht. Eine Station kann dabei Ihr Unternehmensstandort, ein abweichender Standort oder auch ein Parkplatz sein, auf dem Ihre Fahrzeuge stehen. Hierbei gelten keine Restriktionen und Sie können beliebig viele Stationen verwalten.

Ihrer Station können Sie anschließend über das Poolmanagement Pools zuweisen. Einem Pool sind Fahrzeuge zugeordnet und Ihre Mitarbeiter für diesen berechtigt.

Damit Ihre Mitarbeiter eine Fahrt mit einem Poolfahrzeug buchen können, das einer Station zugeteilt ist, müssen diese zuerst im System hinterlegt sein. Dafür wird Funktionalität „NEU“ - „Station“ aus der Toolbar genutzt. Für die Anlage einer Station benötigen Sie lediglich einen Stationsnamen und eine Adresse. Sie können die Angaben jederzeit ändern oder die Station schließen, falls diese nicht mehr genutzt werden sollte. Um Ihr unternehmensinternes Buchungssystem auf weitere Stationen auszuweiten, müssen diese in der Anwendung zusätzlich angelegt werden.

An einer Station können sich beliebig viele Pools und somit auch beliebig viele Fahrzeuge befinden. Zu beachten ist lediglich, dass Fahrzeuge nicht zwei Pools mit unterschiedlicher Station zugeordnet sein dürfen, da die eindeutige Zuordnung der Fahrzeuge dadurch nicht gewährleistet werden kann. CaranoCloud überprüft die Zuordnung und gibt Ihnen einen Hinweis, bevor es zu einer doppelten Zuordnung kommen sollte.

 

Funktionen

Station anlegen

Eine Station wird mit folgenden Angaben angelegt: Der Stationsname (dieser darf nicht doppelt vorhanden sein) sowie die vollständige Adresse, an welchem sich die Station befindet (straße, Hausnr., PLZ und Ort).

Station bearbeiten

Um den Namen einer Station zu ändern oder die Adresse anzupassen, kann eine Station bearbeitet werden. Bei einer Adressänderung ist zu beachten, dass die Änderung unmittelbar in der Buchungsmaske angepasst wird und Ihren Fahrern zur Verfügung steht. Das heißt der Ort der Fahrzeugabholung und -rückgabe wird automatisch angepasst.

Station schließen

Wenn Ihr Corporate Carsharing an einer Station beendet wird, kann die Station geschlossen werden. Die Station bleibt damit im Archiv und in der Auswertung erhalten, kann aber nicht mehr verwendet werden. Eine Station kann nur geschlossen werden, wenn diese nicht mehr verwendet wird. Das heißt, es dürfen keine Fahrzeugpools zugeordnet sein.

War diese Antwort hilfreich für dich?