Zusammenfassung:

  • Mitarbeiter können als Fahrer oder Disponent eingeladen werden
  • Fahrer können am Corporate Carsharing teilnehmen und Fahrten buchen
  • Disponenten verwalten Ihr Corporate Carsharing und kümmern sich um die Poolstruktur und Berechtigung Ihrer Mitarbeiter

Funktionen im Detail:

Damit Ihre Mitarbeiter Ihr Corporate Carsharing nutzen können, müssen Sie von Ihnen dazu eingeladen und als Benutzer berechtigt werden. Beim Corporate Carsharing gibt es zwei Benutzer-Rollen – Fahrer und Disponenten. Sie könne dabei von jeder Rolle beliebig viele Nutzer einladen.

Achtung: Legen Sie die Mitarbeiter in diesem Fall als Benutzer mit der Rolle Fahrer an (Toolbar: Management - Benutzer), nicht über die Toolbar-Rubrik Fuhrpark-Fahrer! Den Unterschied zwischen Benutzer und Fahrer können Sie hier nachlesen.

Rolle Disponent

Disponenten haben die Berechtigungen Ihr Corporate Carsharing einzurichten, Fahrzeuge, Pools und Stationen anzulegen und Ihre Mitarbeiter für die das Carsharing zu berechtigen. 

Rolle Fahrer

Fahrer können eine Fahrt buchen und bekommen ein dem Buchungswunsch entsprechendes Fahrzeug zugewiesen, sofern dieses zur Verfügung steht.

Einladung zur Nutzung von CaranoCloud

Ihre Mitarbeiter mit der Rolle Disponent können weitere Mitarbeiter zur Nutzung von Ihrem Corporate Carsharing einladen. Diese erhalten eine E-Mail zur Bestätigung der Registrierung. Nach der Bestätigung der Registrierung kann CaranoCloud direkt genutzt werden. Der neue Fahrer muss lediglich von einem Disponenten für einen oder mehrere Pools berechtigt werden. Die Buchungsfunktionalität steht dem neuen Fahrer anschließend zur Verfügung.

 

War diese Antwort hilfreich für dich?